NaWi-Klasse (Schwerpunkt programmieren)/ MINT-Klasse:

Jahrgang 5:
Ein zentrales Ziel des MINT-Unterrichts ist es, den Schülerinnen und Schülern erste Einblicke in das Arbeiten mit Computern und in die Welt des Programmierens zu gewähren. Dies wird in der Auseinandersetzung mit dem Programm Scratch angestrebt. Das Programmieren von Anwendungen und Spielen auf Computern steht hierbei im Fokus.
In Form einer Veröffentlichung eines Scratchprojekts entwickeln die Schülerinnen und Schüler in Partnerteams eigens erdachte Programme. Sie planen, programmieren und testen ihr selbst entwickeltes Spiel, bevor sie es mit anderen teilen – imagine, program, share). So wird unter einem Wettbewerbscharakter eine Vergleichsmöglichkeit mit anderen Programmierern geschaffen. Hierbei haben sie die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Vorgehensweisen zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern.

Jahrgang 6:
Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Bau und der Programmierung von Lego Mindstorms Robotern. Darüber hinaus soll das Erlernen wichtiger „Soft Skills“ wie das Erkennen von Zusammenhängen von Soft- und Hardware, das selbständige Arbeiten sowie das Sammeln von Teamwork-Erfahrungen gefördert werden.
Ein zentrales Ziel des Unterrichts ist es, in Zukunft an der FIRST LEGO League (FLL) teilzunehmen. Die FIRST LEGO League ist ein weltweites Bildungsprogramm von LEGO und weiteren Sponsoren, das Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 16 Jahren Zugang zu Wissenschaft und Technologie bieten soll.

Marlen Dussmann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen