AG: Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt ist für viele Schüler attraktiv und ein interessantes Angebot im Ganztagsprogramm der Lindenauschule. Dieses Angebot stellt keinen fest umrissenen Kurs dar, den die Schüler absolvieren, sondern versucht Unterrichtsinhalte den Interessen der Schüler anzupassen.

So ist der Begriff „Fahrradwerkstatt“ komplex und enthält unterschiedliche Facetten. Zum einen ist die Werkstatt ein Raum, in dem Reparaturen und Wartungsarbeiten an Fahrrädern durchgeführt werden. Hier erfahren die Schüler Grundlegendes zur Fahrradtechnik und lernen, elementare Wartungsaufgaben an ihren Rädern selbst durchzuführen. Zum anderen sind Verkehrsgerechtes Verhalten und Sicherheit im Straßenverkehr Kursinhalte, die durch theoretisches und praktisches Üben vermittelt werden.

Regelmäßiges Fahrtraining verbessert den sicheren Umgang mit dem eigenen Fahrrad und das Nachspielen verschiedener Verkehrssituationen schult kompetentes Verhalten im Straßenverkehr.

Ullrich Zahn

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen