Verabschiedungsfeier der zehnten Klassen an der Lindenauschule

Verabschiedungsfeier der zehnten Klassen an der Lindenauschule

Am Donnerstag, dem 14. Juli 2022, verabschiedete die Lindenauschule die Realschülerinnen und -schüler in der Mehrzweckhalle.

Durch das Programm führten Lina Grabau und Atilla Örs (beide Klasse 10b).

Schulleiter Hermann Alig freute sich über die zahlreich erschienenen Gäste und hieß alle herzlich willkommen. Für den neuen Lebensabschnitt wünschte er den Schülerinnen und Schülern alles Gute und viel Erfolg.

Die Hanauer Stadträtin Karin Dhonau, der Schulelternbeiratsvorsitzende Thomas Kuzel, der Schulsprecher Meiko Monz sowie der neue Stufenleiter für die Jahrgänge 9 und 10 Herr Gerlach schlossen sich den Guten Wünschen an.

Im Anschluss überreichten die Klassenlehrerinnen und -lehrer David Hoffmann (10a), Rebecca Broll (10b), Nils Noe (10c), Kim Bodtke (10d), Sebastian Gerlach (10e) sowie Gunter Kretschmann (10f) den rund 100 strahlenden Absolventinnen und Absolventen ihre Abschlusszeugnisse. 47 von ihnen erlangten den Qualifizierenden Mittleren Abschluss und weitere 9 erreichten den Mittleren Abschluss. 19 Schülerinnen und Schüler haben sich für den Besuch einer Fachoberschule qualifiziert und weitere 25 werden direkt in die 11. Klasse versetzt. Da über 50 Schülerinnen und Schüler ihre Schullaufbahn in der Gymnasialen Oberstufe fortsetzen, bleiben sie der Lindenauschule auch im nächsten Schuljahr erhalten. Vier Schülerinnen und Schüler, deren hervorragende Leistungen ganz besonders zu erwähnen sind, wurden von Katrin Devic geehrt und erhielten einen Buchgutschein. Die Schülerin Elektra Magyari (Notendurchschnitt 1,4 und damit Jahrgangsbeste), der Schüler Devin Fels (Notendurchschnitt 1,7) sowie Zara Elmas und Ilayda Funck (Notendurchschnitt 1,8) bestanden den Realschulabschluss als Jahrgangsbeste.

Die stolzen Absolventinnen und Absolventen der einzelnen Klassen stellten sich schon im Vorfeld der Zeugnisausgabe mit ihren Lehrkräften zum Gruppenfoto auf. Auch viele der anwesenden Eltern hielten diesen besonderen Tag fotografisch fest.

Nun freuen sich erst einmal alle Absolventinnen und Absolventen auf die Sommerferien, an deren Ende die Weiterführung der schulischen Laufbahn oder der Beginn einer beruflichen Ausbildung stehen werden.

Julia Völker

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen