Lindenauschüler informieren sich über Freiwilligendienste

Lindenauschüler informieren sich über Freiwilligendienste

Am Donnerstag, d. 14. Februar hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 die Möglichkeit, sich über Freiwilligendienste im In- und Ausland zu informieren.
Zu diesem Zweck waren Frau Weigand und Herr Linsner von „Volunta“ an die Lindenauschule gekommen.

Volunta hilft als Tochtergesellschaft des Deutschen Roten Kreuzes bei der Beratung, Bewerbung und Vermittlung von Stellen für die Absolvierung eines freiwilligen sozialen, ökologischen oder kulturellen Jahres in Deutschland und weltweit.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich interessiert an den Möglichkeiten, die ein Freiwilligendienst bietet, und konnten alle diesbezüglichen Fragen klären.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen