Einladung zum Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 in Großauheim

Dr. Manfred Greb, die Lindenauschule Großauheim, der Ortsvorsteher von Großauheim sowie Wolfgang Reiner Dunkel laden ein, der deportierten und emigrierten jüdischen Großauheimer Familien zu gedenken, die während und nach der Reichspogromnacht am 09.11.1938 Großauheim verlassen mussten.
Katholische und evangelische Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 der Lindenauschule gestalten diese Veranstaltung.
Wann: Samstag, 09.11.2019 um 15 Uhr
Wo: Gedenktafel der jüdischen Bevölkerung
Großauheims am Alten Rathaus/Hans-Gruber-
Platz in Großauheim

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Nähere Informationen bei Steffen Schleicher (Lehrer und Schulseelsorger der Lindenauschule).
Tel.: 06181—951430- Sekretariat der Schule

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen