Tag der offenen Tür

Für Samstag, den 18. November 2017 von 09:30 Uhr – 13:30 Uhr, lädt die Lindenauschule zu ihrem traditionellen „Tag der offenen Tür“ ein. Für interessierte Schülerinnen und Schüler und Eltern der jetzigen vierten Grundschulklassen, sowie für zukünftige Oberstufenschülerinnen und -schüler und deren Eltern bietet diese Veranstaltung eine gute Gelegenheit, die Schule kennenzulernen.

Die Schulleiterin Frau Ingrid Koch wird die Veranstaltung traditionell eröffnen. Im Anschluss daran präsentiert sich die Schule „live“ mit ihren unterschiedlichen fachlichen Angeboten, den Räumlichkeiten, Einrichtungen und Ausstattungen, verknüpft mit unterhaltsamen Programmpunkten.

Es werden zudem die drei Projektklassenformen für die Eingangsstufen 5 und 6 vorgestellt: Bläserklasse, Naturwissenschaftenklasse und Sportklasse.

Interessenten für die Oberstufe werden über das Anforderungsprofil der gymnasialen Oberstufe informiert und die Möglichkeiten, die die Lindenauschule als Integrierte Gesamtschule mit Oberstufe hier bietet, Darüber hinaus geben die Fachschaften einen Einblick in ihre Arbeit. In Führungen werden die Räumlichkeiten der Schule gezeigt.

Anwesend sind auch Vertreter des Schulelternbeirats und des Fördervereins und Kooperationspartner der Schule wie z. B. Vertreter der „Jugendwerkstatt“ der Stadt Hanau.

Schülerlotsen helfen den Gästen gern bei der Orientierung – ebenso wie das am Eingang erhältliche und ausgehängte Programm. Für die Bewirtung sorgen engagierte Eltern in Zusammenarbeit mit dem Schulelternbeirat in der Mensa.

Die Lindenauschule freut sich auf viele Besucher.