Berufswegeplanung der Jgst. 8 & 9

Die Berufsorientierung und Berufswegeplanung wird an der Lindenauschule in Zusammerarbeit mit außerschulischen Bildungseinrichtungen durchgeführt.

 

Unser Kooperationspartner ist die Jugendwerkstatt Hanau e.V., eine als gemeinnützig anerkannte berufliche Bildungseinrichtung der freien Jugendhilfe, die Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck ist.

Orientierung und Unterstützung:

Die Berufswegeplanung für die 8. und 9. Klassen umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Individuelle Beratungstermine für Schülerinnen/Schüler und Eltern
  • Individuelle Begleitung bei der Berufsfindung
  • Erstellung einer persönlichen Bewerbungsmappe
  • Hilfe bei der Ausbildungs- und Praktikasuche
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests
  • Information und Unterstützung bei der Wahl für eine weiterführende Schule

Die alles in enger Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern und in Kooperation mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit.

Deine/Ihre Ansprechpartner sind:

 

Tina Becker

Berufswegeplanung

Klassen 8a, 8b, 8c, 8d, 8f, 9f

Jugendwerkstatt 

Tel.: 06181-98628-22

becker (at) jugendwerkstatt-hanau.de

Lindenauschule

Tel.: 06181-95143-49

Katja Darimont-Weis

Berufswegeplanung

Klassen 8e, 9e

Jugendwerkstatt

Tel.: 06181-98628-22

darimont-weis(at) jugendwerkstatt-hanau.de

Lindenauschule

Tel.: 06181-95143-49

Wir sind für Dich/Sie zuständig und im Beratungsraum der Lindenauschule erreichbar. Die aktuellen Sprechzeiten stehen im Aushang. Termine sind auch nachmittags nach Vereinbarung möglich.