Junge Menschen ganz groß

Junge Menschen ganz groß

Die Klasse 6f der Lindenauschule sammelt im Rahmen des Projekts „Deckel gegen Polio“ Spendengelder für Impfungen gegen Polio. Diese gefährliche Infektionskrankheit, auch als Kinderlähmung bekannt, wird häufig im Kindesalter durch Polioviren hervorgerufen und kann nur mit einer frühzeitigen Impfung verhindert werden. Diese Impfungen können seit einiger Zeit durch das Sammeln von Kunststoffdeckeln gespendet werden. Die Lindenauschule unterstützt mit ihren Anlaufstellen im Schulgebäude bereits erfolgreich den Verein „Deckel drauf“. Gesammelt werden Kunststoffdeckel mit einem maximalen Durchmesser von 4cm von Getränkeflaschen und Getränkekartons. Für 500 Deckel gibt es eine kostenlose Impfung. „Meine SchülerInnen waren sofort begeistert und wollten unbedingt helfen. Sie haben tolle Ideen gehabt, wie wir viele Menschen erreichen und das soziale Projekt erweitern können“, meint Frau Waniek, die im Fach Gesellschaftslehre diese Aktion im Rahmen ihrer Referendariatsausbildung betreut. Die SchülerInnen gestalteten informative Plakate und bastelten auffällige Sammelstellen, damit jeder daran erinnert wird, seinen Deckel einzuwerfen. „Das Besondere an der Aktion ist, dass man trotzdem das Flaschenpfand zurückbekommt- so funktioniert Helfen ganz nebenbei.“ Die Deckel können entweder eigenständig an die Anlaufstellen gebracht oder vom Verein abgeholt werden.

G. Spanuth

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen